iPhone 5c und iPhone 5s: Apple auf dem Prüfstand [TechnikLOAD 132]

0 0 0

Abonniere unseren YouTube-Kanal:

Posted on by Johannes Schuba

Am gestrigen Abend hat Apple die neuen iPhones vorgestellt. David und Luca knöpfen sich das iPhone 5c und das 5s vor und stellen Apple auf den Prüfstand. Sind die Neuvorstellungen gelungen oder nicht?

Diese Folge wird präsentiert von hardwrk.com – Mach dein MacBook Pro zur SSD-Rakete!

Eine angeregte Diskussion haben David und Luca in der neuen TechnikLOAD-Folge. Wird das iPhone 5c ein Erfolg? Passt es zur Firma Apple? Luca findet den Preis des iPhone 5c nachvollziehbar, David ist die Preisdifferenz zu klein. Er wünscht sich ein Einsteiger-iPhone mit gleichem System, das aber mit schmalerer Hardware läuft.

iPhone 5c: Für alle, die bunt leben

In der Gerüchteküche als „Billig-iPhone“ betitelt, wurde das iPhone 5c letztlich ein minimal günstigeres iPhone 5s. Es hat eine Plastikhülle und kommt ohne Vertrag für 599 Euro auf den Markt. Die Hardware ähnelt der des iPhone 5. Dem Käufer stehen viele verschiedene Farben zur Auswahl, auch mit bunten Cases kann das Gerät ausgestattet werden.

iPhone 5s

Wie erwartet hat Apple am gestrigen Abend auch das iPhone 5s vorgestellt. Viele Details wurden verbessert und auch das Gerücht über einen Fingerabdruck-Sensor hat sich bewahrheitet. David wäre begeistert von einer Integration der Funktionen in 1Password. Beide befürworten die Integration in Apple-eigene Apps.

TechnikLOAD jetzt abonnieren!

Generell gilt: Einfach und kostenlos abonnieren auf YouTube oder iTunes. Wir freuen uns hier wie dort natürlich ebenso über Kommentare und gute Bewertungen :-) Danke!

Dieser Beitrag wurde unter Episoden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*