Experiment: iOS-Fanboy wechselt zu Android [TechnikLOAD 135]

1 0 0

Abonniere unseren YouTube-Kanal:

Posted on by David Maciejewski

Als iOS-Fanboys sind wir verschrien und wagen deshalb ein Experiment: David wechselt zu Android. Er schildert die ersten zwei Wochen mit dem LG G2 und verrät, ob er nun iOS7 oder Android besser findet.

Diese Folge wird präsentiert von hardwrk.com – Mach dein MacBook Pro zur SSD-Rakete!

LG G2 im Test – Die ersten Erfahrungen mit dem ersten Android

David hat es gewagt und sein iPhone knapp zwei Wochen nicht so viel Aufmerksamkeit gewidmet, wie dem LG G2. Das Android-Flagship von LG hat einen richtig schnellen Prozessor und protzt mit einem 5,2″ großen Bildschirm. Zudem sind die Bezels (der Abstand zwischen Bildschirm und Kante) deutlich kleiner als bei anderen Smartphones, was das LG G2 ziemlich kompakt macht.

Doch wie sieht es auf der Seite der Software aus? Kann Android im LG-Style überzeugen? Ist es besser als das neue iOS 7? Schaut selbst.

Alle Links zur Sendung

TechnikLOAD jetzt abonnieren!

Generell gilt: Einfach und kostenlos abonnieren auf YouTube oder iTunes. Wir freuen uns hier wie dort natürlich ebenso über Kommentare und gute Bewertungen :-) Danke!

Dieser Beitrag wurde unter Episoden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten auf Experiment: iOS-Fanboy wechselt zu Android [TechnikLOAD 135]

  1. Schupunkt sagt:

    Ich glaube zwei Wochen reichen nicht aus um abschätzen zu können ob 5″ die richtige Größe ist, wenn man kleinere Bildschirme gewöhnt war.
    Ich hatte mit vor ein paar Monaten das HTC One gekauft, und war anfangs auch begeistert von der Größe ( für Videos und Spiele finde ich das auch jetzt noch besser), aber nach einiger Zeit musste ich mir doch eingestehen das mir das Teil für den Alltag viel zu groß ist.
    Für zu Hause ist das ipad letztlich doch einfach die bessere Wahl und in der Hosentasche ist das One sehr unbequem. Letztlich habe ich das Teil dann nach zwei Monaten wieder verkauft und gegen ein iPhone 4S getauscht, für unterwegs völlig ausreichend und für Zuhause habe ich eh ipad und macbook.
    Allerdings finde ich auch das eine oder andere bei Android besser gelöst, unterm Strich ist ios aber die bessere Wahl für mich.

    • David Maciejewski sagt:

      Vier Zoll wie beim iPhone sind mir einfach zu groß. Und trotz des 5,2 Zoll des LG G2 ist dies von den Abmaßen her nur minimal größer als das iPhone 5, wie im Video zu sehen. Mit den 5,2 bin ich also sehr zufrieden, würde es minimal kleiner aber bevorzugen. Daher werde ich mir das Nexus 5 kaufen. Das kommt mit 5 Zoll und hat einen ebenso kleinen Rand wie das LG G2, was es kompakt in der Hose macht.

      Ich mag es einfach, wenn ich unterwegs bequem Texte lesen und Videos gucken kann. Das ist mir nach all den Jahren auf dem iPhone zu mickrig geworden.

      • Schupunkt sagt:

        Ich hatte vor dem HTC das Razr maxx von Motorola, das ist von den Außenmaßen her fast genau so groß wie das HTC One bei einem Bildschirm von 4,3″.
        Aber die Bedienung des Geräts war, trotz des fast gleich großen Gehäuses, leichter beim Razr maxx.
        Von da her finde ich es übertrieben immer möglichst große Displays ins Gehäuse bauen zu wollen.

  2. Björn sagt:

    Hi ihr 2 😉
    Kann es sein, dess beim Format eurer Folge etwas schief gelaufen ist?
    Ich habe euren Podcast in iTunes abonniert, dort kann man Folge 135 aber nicht laden (im Store wird auch keine Dauer angezeigt), da iTunes meint:
    „Für diesen Film ist Quicktime erforderlich, das von dieser Version von iTunes nicht unterstützt wird“.
    iTunes ist 11.1.1 auf OSX 10.8.5
    Quicktime ist natürlich installiert und bei allen Folgen vorher gabs auch keine Probleme.

    Wer muss jetzt fixen, ihr oder ich?^^
    Liebe Grüße
    Björn

    PS: Und dass Ihr mir ja nicht abtrünnig werdet! Auf einen Android-Fan-Podcast kann ich gern verzichten 😛

  3. Pingback: iOS / Android-Experiment Teil 2, Samsung Galaxy Round und LG G Flex [TechnikLOAD 136] | TechnikLOAD

  4. Pingback: iOS-/Android-Experiment Teil 2, Samsung Galaxy Round und LG G Flex [TechnikLOAD 136] » t3n

  5. Pingback: Geld Verdienen Ideen | iOS-/Android-Experiment Teil 2, Samsung Galaxy Round und LG G Flex [TechnikLOAD 136] - Geld Verdienen Ideen

  6. Werner sagt:

    Ich hatte vor ein paar Tagen das erste mal ein Samsung in der Hand und musste mich damit zurechtfinden, da meine Bekannte das Teil neu erworben hatte und nicht zurecht kam… und ich als IT Mensch…
    Meine Eindruck => Das ist was für Windows Fans, die werden sich damit wohlfühlen: Um drei Ecken zum Erfolg..alles unnötig kompliziert, Optionen im Dutzend, sehr unübersichtlich und verschachtelt im Vergleich zu IOS.
    IOS 7 sieht gut aus und ist einfach zu bedienen/logisch aufgebaut, das 5er ist für die Hosentasche ideal und für Videos habe ich ein iPad. Bildbearbeitung mache ich auf dem MacBook..David, nicht auf dem iPhone.
    Gebe zu das Apple ein iPhone mit größerem Screen durchaus zusätzlich bringen sollte..

    • David Maciejewski sagt:

      Straßenfotografie ist das Stichwort. Ich mache unglaublich gern mit dem Smartphone Fotos und poste die auf Instagram (Mein Profil) – die sollen aber gut aussehen. Ich bearbeite sehr viel mobil.

  7. Pingback: Apple iPad Air, iPad mini Retina und das Android-Experiment Teil 3 [TechnikLOAD 137] | TechnikLOAD

  8. Pingback: iPhone 5, Nexus 5, LG G2: Der große Display-Check [TechnikLOAD 138] | TechnikLOAD

  9. Pingback: iPhone 5, Nexus 5, LG G2: Der große Display-Check [TechnikLOAD 138] » t3n

  10. Pingback: Eric Schmidt veröffentlicht Guide zum Wechsel vom iPhone zu Android » t3n

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*