Monatsarchive: Februar 2011

TechnikLOAD 26 – Hardwrk, t3n, CeBit, Thesen, iPad 2 und ein fettes Gewinnspiel

Eine bunte Mischung präsentieren Jati und David aus dem TechnikLOAD-Studio in Hannover. Sie befeuern MacBook Pros mit SSD-Raketenpower von Hardwrk/t3n, schauen sich das neue t3n Magazin an und sinnieren über 101 Thesen, die damals das Magazin „Wired“ zu Apples Rettung aufgestellt hatte. Da das iPad 2 vor der Tür steht, ist es an der Zeit, sich das Web mal in 8 Bit anzusehen und was Matt Cutts den ganzen Tag so bei Google macht. Videos zum Beispiel. Darüber hinaus verlosen sie zwei Karten zur FFK im Wert von je 299 Euro!

TechnikLOAD 25 – CeBIT, Watson, Facebook-Phones, Internetzensur, HTML5, Jubiläumsparty und mehr

David und Jati haben diesmal ein Jubiläum: 25 Jahre TechnikLOAD! Oder war’s nur Folge 25? Wie auch immer: Sie feiern. Vorher gehen sie mit Bloggern auf Tour, bewundern Supercomputer Watson, rätseln über den Sinn von Facebook-Phones, schauen Entwicklern über die Schulter, Androidifizieren sich, zeigen Internetzensur und das Twitter-Universum. Zum Schluss gibt’s dann jede Menge Stoff für Webentwickler. Und Kuchen! Und Wunderkerzen!

TechnikLOAD 24 – Steve Jobs, iPad 3, webOS, ifttt, Facebook, treesaver und Körperzellen

Ob sich Jati und David an die Fakten halten, kontrolliert in dieser Folge Hagen. Mit seinem Sachverstand bringt er die beiden Chaoten wieder auf die rechte Spur – mehr oder weniger. Denn mit Steve Jobs, dem iPad 2, 3, 4 und 5, HPs webOS-Tablet und Smartphones behandeln sie kritische Themen. Die neuen Facebook-Fanpages, das Javascript-Framework treesaver und kurios platzierte Zeitschriften gehören ebenfalls dazu. Gegen Schluss wird sogar der strenge Hagen locker, wenn er sich von Jati und David den Körperzellenkult vorspielen lässt. Aber schaut selbst…

TechnikLOAD 23 – Lotusphere, Museen, Scrolling, Ex-Freundin, 1994, Rivva-Tod und F***square

Mit ein bisschen Verspätung hier die neue Ausgabe von TechnikLOAD: Jati und David widmen sich dieses Mal spannenden Berichten über die Lotusphere, schauen mit Google ins Museum, scrollen auf Webseiten und zeigen, was enttäuschte Ex-Freundinnen im Internet Böses anstellen können. Wie NBC-Moderatoren das Internet 1994 sahen und wie die t3n Nr. 23 demnächst aussehen wird, ist ebenso Thema, wie die Kategorisierung von iPhone-Nutzern, das Sterben von Rivva und wie ein Foursquare für Zwischenmenschliches aussähe. Viel Spaß :-)